Lade Karte ...

Cristián Varas im Konzert

14.10.2017
19:00 - 20:30

Bürgerhaus "Hanns Eisler"
Eichenallee 12
15711 Königs Wusterhausen

Kategorien

Dieses Konzert findet im Rahmen der Ausstellung „Spuren“ statt.

Cristián Varas wurde 1982 in Santiago de Chile geboren.
Mit 12 Jahren begann er klassische Gitarre zu lernen bis 2004, wo er seinen Weg zur Flamenco-Gitarre fand.
Dort erkundete Cristián eine ganz neue Ausdrucksform für sein Instrument. Er kombiniert beide Techniken auf seine eigene Art,
was sich auch in seinem Kompositionsstil widerspiegelt.

Cristián Varas war bereits Gast beim Kulturbund.
Er begleitete die Vernissage der Ausstellung „Künstler aus dem ‚Süden’“

Foto: Wolfgang Lücke

Karten: 13 €, KB-Mitglieder 11 € im Musikladen Brusgatis und in der Stadtbuchhandlung Radwer