Lade Karte ...

Das Wunder auf der Leinwand

12.09.2014
19:00 - 21:30

Stadtbibliothek
Scheederstraße 1
15711 Königs Wusterhausen

Kategorien

Das frühe Kino des Expressionismus

Filmvortrag von Dr. Katrin Sell

Das Kino ist nun schon weit mehr als hundert Jahre alt. Von 1895 bis 1930 entwickelte es sich in atemberaubendem Tempo von einer technischen Kuriosität zum Unterhaltungsmedium schlechthin und zu einer der bedeutendsten Kunstformen des 20. Jahrhunderts, mit zahlreichen experimentellen Phasen. Doch nur noch wenig ist über die Filmpioniere bekannt, die mit ihrer Erfindungsgabe und ihrem Witz unser heutiges Kino maßgeblich beeinflußten.
Der expressionistische Stummfilm gilt als Meilenstein der Filmgeschichte und ist geradezu ein Paradebeispiel für die Lust am Experiment und am Ausdruck.
Musikalische Begleitung: Am Klavier Jürgen Beyer