Lade Karte ...

Blues-Konzert mit "Confessin' the Blues"

29.09.2018
19:00 - 20:30

Bürgerhaus "Hanns Eisler"
Eichenallee 12
15711 Königs Wusterhausen

Kategorien

Die Musiker von Confessin´ the Blues begegneten sich in den vergangenen Jahren des öfteren bei Konzerten oder Sessions.
Im Januar 2010 taten sie sich zusammen und beschlossen, von nun an gemeinsam aufzutreten.
Bis 2014 war Steffen „Speiche“ Neumann der Bluesharpspieler des Trios. Seinen Part übernahm danach Dirk Rolle.
Auf der Setliste von Confessin´ the Blues stehen die Bluesklassiker der alten Meister von Willie Dixon, Robert Johnson
bis T-Bone Walker, aber auch Songs anderer Stilistiken und Eigenkompositionen.
Die drei Musiker von Confessin´ the Blues lieben es, ihr Publikum mit erdiger, handgemachter Musik zu begeistern.

Thomas Rottenbücher – Gesang/Gitarre
Matthias Opitz – Klavier/Tenorgitarre
Dirk „Blues“ Rolle – Bluesharp

Der Blues-Train stoppte im ausverkauften Theatersaal des Bürgerhauses und begeisterte sein Publikum vom ersten Ton an.
Impressionen vom Konzert
    
Fotos: Wolfgang Lücke