Lade Karte ...

Galeriefrühstück

26.03.2017
10:00 - 13:00

Bürgerhaus "Hanns Eisler - Die Kulturvilla"
Eichenallee 12
15711 Königs Wusterhausen

Kategorien

Zur Halbzeit der Ausstellung „Die Farbe ROT“

Künstlergespräch und Gaumenfreuden
Dr. Tanja Kasischke im Gespräch mit Burkhard Fritz

Die Gaumenfreuden kreisen natürlich auch um die Farbe ROT – lassen Sie sich überraschen!

Hier schon mal zwei „Appetizer“ und ein Bild von der Küchencrew bei der Menübesprechung

Das Galeriefrühstück, das ja eigentlich ein Brunch ist, hat wieder viele interessierte Gäste in den Theatersaal des Bürgerhauses gezogen.
Alle Tische waren bereits vor 10 Uhr (Sommerzeit !!!) besetzt. Die Küchencrew hat sich alle Mühe gegeben, dem Motto
„Die Farbe ROT“ mit kleinen Gerichten oder der Auswahl von Obst und Gemüse einen Farbtupfer zu verleihen.
Diese Farbtupfer beschränkten sich aber nicht nur auf’s Essen, sondern wurden auch beim anschließenden Künstlergespräch
zwischen Burkhard Fritz und Dr. Tanja Kasischke fortgesetzt (siehe Fotos). Frau Vahlpahl überließ ihren roten Hut Frau Kasischke,
die sich extra für diese Veranstaltung mit einem roten Kleid dem Thema der Ausstellung entsprechend auf die Bühne
zu Burkhard Fritz gesellt hatte (er – rote Einsteckserviette, rotes Quietscheentchen, roter Kussmund vor sich auf dem Tisch).
Das Gespräch war sehr locker und informativ und bezog auch immer wieder die Zuhörer mit ein.
Zur Farbe ROT gibt es sehr viele, auch unterschiedliche, Meinungen, Empfindungen, Erfahrungen. Diese Lebendigkeit des Gesprächs
hat wesentlich zur guten Atmosphäre des Galeriefrühstücks beigetragen.

Fotos: Wolfgang Lücke