Lade Karte ...

Sonntag-Nachmittag-Überraschungskonzert

05.11.2017
16:30 - 18:00

Bürgerhaus "Hanns Eisler"
Eichenallee 12
15711 Königs Wusterhausen

Kategorien

Das Sonntag-Nachmittag-Überraschungs-Konzert (!!!) –
ein genussvoller Wochenausklang mit Klaus Sedl als „Der Schönspieler“

Klaus Sedl ist seit 1991 als Solo Pianist unterwegs. Viele kennen ihn durch seine Auftritte in der Patronatskirche Schulzendorf
oder der Alten Feuerwache Eichwalde.
In seinem neuen Konzertprogramm überwindet er als „Der Schönspieler“ spielend die Grenzen zwischen Klassik, Jazz und Pop
und verzaubert so sein Publikum. Den wunderbarsten Liedern – seien es alte und neue Filmmusiken, stimmungsvolle Oldies
oder die Walzer der alten Meister – haucht er am Klavier einfühlsam neues Leben ein.

Tauchen Sie ein – in einen Traum von Melodien!

Impressionen vom Konzert-Nachmittag
Bereits kurz nach 16 Uhr waren alle Plätze im Theatersaal des Bürgerhauses belegt!!!!
Klaus Sedl bereitete seinen Zuhörern einen wunderbar stimmungsvollen Sonntag Nachmittag.
Er erzählte kleine Geschichten zu den Musiktiteln, die er spielte, z.B. wie sie in sein Repertoire gekommen sind oder
wo er sie schon überall präsentierte.
Kaffe und Kuchen, Wein und Tee sorgten zusätzlich für einen genußvollen Wochenausklang.
    Fotos: Wolfgang Lücke
MAZ-Artikel von Heidrun Voigt